Fragen & Antworten

Die wichtigsten Informationen für euch zusammengefasst.

Vor dem Brezeln

Wo bekomme ich meine Startnummer?
Die Startunterlagenausgabe findet am Samstag den 14.09.2024 von 13:00 bis 18:00 Uhr in Stuttgart statt. Der genaue Ort wird dir noch mitgeteilt. Außerdem wird es am Veranstaltungstag von 06:30 bis 08:00 Uhr noch möglich sein die Startunterlagen in Empfang zu nehmen.
Bitte bringe zur Startnummernausgabe unbedingt deine Anmeldebestätigung sowie deinen Personalausweis mit!
Kann ich meine Daten nach meiner Anmeldung noch ändern?
Eine Datenänderung ist im Nachhinein über das Anmeldeportal auf der Eventseite möglich. Sollte es hierbei Rückfragen geben, dann melde dich gerne unter teilnahme@brezelrace.de.
      Ich bin bereits für das Brezel Race Stuttgart & Region angemeldet. Kann ich mich für eine andere Strecken ummelden?

      Die Ummeldung der Strecke ist mit einem Aufpreis von 5,00 € Bearbeitungsgebühr möglich. Hierzu meldest du dich einfach unter teilnahme@brezelrace.de.

      Leider kann ich am 15. September nicht am Brezel Race Stuttgart & Region teilnehmen. Kann ich meinen Startplatz auf eine andere Person umschreiben?
      Die Umschreibung auf einen anderen Namen wird mit einer Bearbeitungsgebühr von 5,00 € berechnet und und muss auch über die
      Kann ich mich am Veranstaltungstag noch spontan dazu entschließen am Brezel Race teilzunehmen?
      Nachmeldungen sind vor Ort im Rahmen der Startunterlagenausgabe einen Tag vor dem Renntag möglich – diese werden durch unseren offiziellen Dienstleister Datasports durchgeführt. Der Preis für eine Nachmeldung beträgt 90,00 € für den Start über die kurze Distanz sowie 99,00 € für den Start über die lange Distanz und kann in bar oder mit EC-Karte gezahlt werden.
      Ist eine Anmeldung als Team möglich?
      Eine Anmeldung als Team ist für rein weibliche Teams ab einer Anzahl von 3 Frauen möglich. Männerteams oder Mixed-Teams können ab einer Anzahl von 5 Personen gemeldet werden. Wobei bei den Mixed-Teams mindestens eine Frau und ein Mann gemeldet werden muss.
      Kann ich meinen Startplatz stornieren?

      Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist mit einer Stornogebühr von 50 % des geleisteten Teilnahmepreises bis 15 Tage vor dem Event, den 01.09.2024, möglich. Danach wird dir kein Geld mehr erstattet.

      Während dem Brezeln

      Gibt es während dem Rennen Verpflegungsstellen?
      Die Verpflegung kann nur über die offiziellen Verpflegungsstellen stattfinden und ist nicht von außen gestattet. Offizielle Verpflegungsstellen sind Bestandteil der Rennstrecke. Hier erhältst du die Möglichkeit durch unsere Eventpartner deine Energiespeicher wieder aufzuladen und Getränke aufzunehmen. Im Ziel kannst du dich auf eine reichhaltige Nachzielversorgung freuen.
      Disqualifikation

      Bei Nichtbeachten der Regularien erfolgt eine sofortige Disqualifikation, hierzu zählen insbesondere:

        • der Start ohne Startnummern
        • der Start ohne Transponder
        • die Überschreitung des vorgegebenen Zeitlimits
        • das Verlassen und/oder Abkürzen der Strecke
        • die Unterschreitung des vorgegebenen Alters
        • Fahren eines nichtzulässigen Fahrrades
      Wo und wann starten die einzelnen Rennen?
      Die Startzeiten werden hier noch bekannt gegeben.
      Startblöcke und Altersklassen

      Männliche Altersklassen

      In den männlichen Altersklassen werden alle Sportler in folgender Weise eingeteilt:

      • „Junioren männlich“ umfasst alle Fahrer der Jahrgänge 2006 – 2007
      • „Männer“ umfasst alle Fahrer der Jahrgänge 1995 – 2005
      • „Senioren I“ umfasst alle Fahrer der Jahrgänge 1985 – 1994
      • „Senioren II“ umfasst alle Fahrer der Jahrgänge 1975 – 1984
      • „Senioren III“ umfasst alle Fahrer der Jahrgänge 1965 – 1974
      • „Senioren IV“ umfasst alle Fahrer der Jahrgänge 1955 – 1964
      • „Senioren V“ umfasst alle Fahrer der Jahrgänge 1954 und älter

      Weibliche Altersklassen

      In den weiblichen Altersklassen werden alle Sportlerinnen in folgender Weise eingeteilt: 

      • „Junioren weiblich“ umfasst alle Fahrerinnen der Jahrgänge 2006 – 2007
      • „Frauen“ umfasst alle Fahrerinnen der Jahrgänge 1995 – 2005
      • „Seniorinnen I“ umfasst alle Fahrerinnen der Jahrgänge 1985 – 1994
      • „Seniorinnen II“ umfasst alle Fahrerinnen der Jahrgänge 1975 – 1984
      • „Seniorinnen III“ umfasst alle Fahrerinnen der Jahrgänge 1965 – 1974
      • „Seniorinnen IV“ umfasst alle Fahrerinnen der Jahrgänge 1955 – 1964
      • „Seniorinnen V“ umfasst alle Fahrerinnen der Jahrgänge 1954 und älter

      Du erfährst bei der Startunterlagenausgabe anhand der dir ausgehändigten Startnummer deine individuelle Startblockzuteilung. Du musst aus dem dir zugewiesenen Startblock starten. Diese Zuteilung kann nicht geändert werden. Die Startblockzuweisung erfolgt anhand der Durchschnittsgeschwindigkeit, welche du bei deiner Anmeldung für das Brezel Race angegeben hast.

      Kann ich bereits jetzt schon die Strecke einsehen und mir den entsprechenden GPX-Track runterladen?

      Eine entsprechende Streckengrafik wirst du in den kommenden Monaten auf unserer Homepage finden. Die beiden GPX-Tracks kannst du dann hier direkt herunterladen.

      ACHTUNG!!!: Ein Teil der Strecken können Kraftfahrstraßen sein, welche für das Brezel Race komplett gesperrt werden und außerhalb des Events nicht für den Radverkehr vorgesehen sind. Wenn du dir bereits vor dem Event einen Eindruck von der Strecke machen möchtest – bitte nur für den Radverkehr vorgesehen Wege und Straßen nutzen!

      Wird meine Zeit und meine Durchschnittsgeschwindigkeit erfasst?
      Die Zeitnahme beim Brezel Race erfolgt individuell und elektronisch. Wir setzen für die Zeitmessung Einwegtransponder ein. Dun hast den von uns ausgegebenen Transponder zu verwenden, insbesondere erfolgt keine Erfassung von persönlichen, eigenen Zeitmesstranspondern.
      Technischer Service

      Den Technischen Service während des Rennens stellen wir. Auf der gesamten Strecke befinden sich Motorrad-Marshalls im Rennfeld, die mit Ersatzmaterial (Luftpumpe, Schläuche, Reperaturkit) ausgestattet sind. Des Weiteren befindet sich an den Verpflegungsstellen ein Servicepoint mit Ersatzmaterial und Bike Service.

      Der Austausch von Werkzeugen und Ersatzteilen zwischen den Teilnehmenden ist gestattet.

      Jegliche Defektbehebung darf nur im Stand, am rechten Straßenrand in Rennrichtung erfolgen. Wo vorhanden, ist der rechtsseitige Bürgersteig für eine Defektbehebung zu benutzen.

      Zur Defektbehebung an Servicepunkten musst du zuerst ein deutlich sichtbares Handzeichen geben, von der Straße rücksichtsvoll und umsichtig abbiegen und vollständig anhalten.

      Was passiert, wenn ich den für meine Strecke geforderten Schnitt nicht schaffe?

      Solltest du das geforderte Zeitlimit überschreiten, wirst du vom Fahrer des Besenwagens angesprochen. Du fällst dann aus der Rennwertung und deine Startnummer wird dir abgenommen. Du hast anschließend die Möglichkeit in den Besenwagenkonvoi einzusteigen. Dein Rad wird im entsprechenden Fahrzeug / Anhänger verstaut. Anschließend wirst du hinter dem Rennfeld ins Ziel gebracht.

      Außerdem besteht die Möglichkeit, dass du unter Einhaltung der Straßenverkehrsordnung mit deinem Rad ins Ziel fährst. Sei dir aber bewusst, dass du ab dem Zeitpunkt der Startnummernabgabe nicht mehr Teil des Rennfeldes bist und du dich somit nicht mehr auf der Veranstaltungsfläche bewegst.

      Wo befindet sich das Ziel der einzelnen Rennen?

      Das Ziel beider Streckenlängen befindet sich im Zentrum von Stuttgart. Der genaue Ort wird demnächst bekanntgegeben. Über den gleichen Zielstrich fahren ein paar Stunden später auch die Profis des Women’s Cycling Grand Prix Stuttgart & Region.

      Nach dem Brezeln

      Siegerehrung

      Für das Brezel Race wird es eine offizielle Siegerehrung für die Erstplatzierten Frauen und Männer der jeweiligen Distanzen geben.

      Wo finde ich mein offizielles Ergebnis?

      Das inoffizielle Ergebnis findest du auf der Eventseite unseres offiziellen Servicepartners Datasports. Hier wird nach Ablauf der Einspruchsmöglichkeit auch das offizielle Ergebnis veröffentlicht.

      Hilfe

      Hotline
      Die Angabe über die Hotline findest du im Vorfeld des Events an dieser Stelle
      Medizinische Betreuung

      Die Medizinische Betreuung wird durch den Malteser Hilfsdienst e.V. Stuttgart durchgeführt. Sie begleiten das Rennen und sind auch im Zielbereich für die Gesundheit der Teilnehmenden da.

      Streckenposten

      Streckenpostenaufruf

      Gesucht werden rund 450 Streckenposten entlang der Strecke mit einem Mindestalter von 18 Jahren.

      Zu den Aufgaben der Streckenposten zählen die Freihaltung der Rennstrecke von Verkehrsteilnehmern und Passanten sowie das Überwachen der Sperrmaßnahmen.
      Sperrmaterial und Warnwesten werden von uns bereitgestellt.
      Vorab führen wir eine Schulung für die Gruppenleiter durch, so dass alle für die Aufgabe sicher vorbereitet sind. Der Einsatz ist über den Veranstalter Haftpflichtversichert.

      Gerne wollen wir euch darauf aufmerksam machen, dass ihr mit eurem Einsatz euren Verein finanziell unterstützen könnt. Die Aufwandsentschädigung kann direkt an euren Verein ausbezahlt werden.

      Wir freuen uns insbesondere über Gruppenanmeldungen, die einen bestimmten Abschnitt entlang der Strecke in ihrer Kommune oder Nachbarschaft betreuen. Hierfür sendet uns folgende Angaben an volunteer@inflame-events.com: Gruppenname, Helfer/innen Anzahl, Ansprechpartner der Gruppe, Anschrift, E-Mail und Mobilnummer

      Verkehrsinfos

      Streckensperrungen und Verkehrsinfos

      Wenn die Strecken feststehen, findest du hier alle Informationen zu den Straßensperrungen und Verkehrseinschränkungen während des Brezel Race und des Women’s Cycling Grand Prix Stuttgart & Region

      Der Brezel Race Newsletter

      Du willst beim Rennen teilnehmen oder den Termin immer im Blick behalten? Dann melde dich für den kostenlosen und unverbindlichen Brezel Race Newsletter an. Damit bist du ganz vorne mit dabei und erhältst alle wichtigen Meldungen zum Brezel Race direkt in deinen E-Mail-Posteingang.

      Der Radsportjournalist Hans Blickensdörfer schrieb einmal:
      „Sie bewegen ihre Maschinen den Berg empor, mit einer Kraft, für deren Quelle es keine vernünftige Erklärung gibt.“

      Wir kennen diese Kraft! Die Kraft der Brezel!
      See you in Stuttgart beim Brezel Race 2024.

      Gefördert durch

      Brezel Race und Women's Cycling Grand Prix Stuttgart & Region sind Veranstaltungen der
      Inflame Events GmbH

      Verantwortlich für die Kommunikation: