ADAC und Brezel Race Stuttgart & Region verlängern Partnerschaft bis 2025

ADAC und Brezel Race Stuttgart & Region verlängern Partnerschaft bis 2025

Der ADAC Württemberg e.V. bleibt bis 2025 Presenting Partner des Brezel Race Stuttgart & Region. Das Jedermann Radrennen führt am 15. September 2024 zum dritten Mal auf komplett für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reservierten und gesicherten Strecken durch die baden-württembergische Landeshauptstadt und die Region Stuttgart. Der ADAC Württemberg e.V. unterstützt die namhafte Radsportveranstaltung, zu der bis zu 4.500 Aktive erwartet werden, mit zahlreichen Leistungen und attraktiven Angeboten rund um das Thema Sicherheit – unter dem Motto Brezel Race Stuttgart & Region powered by ADAC.

Volker Schwarz, stellvertretender Vorsitzender des ADAC Württemberg und selbst begeisterter Rennradfahrer, unterstreicht die Bedeutung des Engagements für den ADAC: „Veranstaltungen wie das Brezel Race sind für uns viel mehr als nur sportliche Ereignisse. Sie fördern essenzielle Werte wie Teamgeist, Fairness und Respekt, die auch abseits der Rennstrecke im Straßenverkehr unerlässlich für ein harmonisches und sicheres Miteinander sind. Als Mobilitätsdienstleister beschäftigen wir uns mit allen Arten der Fortbewegung gleichermaßen. Dabei steht für uns vor allem die Sicherheit der mobilen Menschen im Mittelpunkt, ganz gleich ob sie mit dem Fahrrad, dem Auto, dem ÖPNV oder zu Fuß unterwegs sind. Genau diese wichtigen Aspekte wollen wir mit unserem Engagement einmal mehr unterstreichen.“

Sven Fritschka, Geschäftsführer des Veranstalters Inflame Events, ergänzt: „Die Fortsetzung unserer Partnerschaft bestätigt die bisherige sehr erfolgreiche und gleichsam vertrauensvolle Kooperation und bedeutet abermals einen hohen Mehrwert für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit dem ADAC Württemberg.“

Im Rahmen des ADAC Engagements können Brezel Race Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Startunterlagenausgabe am Samstag (14.9.) oder am Sonntag vor dem Start ihr Rad gratis vom ADAC durchchecken lassen. Diesen Service bietet der ADAC zudem den Besucherinnen und Besuchern der Bike Expo (14.-15.9. auf der Königstraße im Stuttgarter Zentrum) an. Des Weiteren erhalten ADAC Mitglieder bei der Anmeldung zum Brezel Race zehn Prozent Preisnachlass auf die jeweilig geltende Startgebühr – dies gilt auch rückwirkend für bereits gemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Weitere Informationen zum ADAC: www.adac.de/wuerttemberg

Ausfahrt am 27. April – Brezel Race Streckencheck mit Lisa Brennauer

Ausfahrt am 27. April – Brezel Race Streckencheck mit Lisa Brennauer

Am Samstag, 27. April nehmen wir große Teile der Brezel Race 2024 Strecke unter die Räder – mit dir! 

Zwei Strecken stehen zur Auswahl – eine über 58 km und eine über 108 km. Start und Ziel liegen im Zentrum der Landeshauptstadt, Treffpunkt ist das Fietsen Radcafé in der Silberburgstraße 84. Der Start für die lange Tour ist um 10.00 Uhr, die kürzere Runde startet um 11.00 Uhr.

Auf beiden Strecken gibt es verschiedene Tempogruppen, die von Guides begleitet werden.

Mit dabei ist Olympiasiegerin Lisa Brennauer, die auch in diesem Jahr die Sportliche Leitung des Women’s Cycling Grand Prix übernimmt. Sie wird mit einer Frauengruppe die kurze Strecke fahren.

 

Die Infos kompakt zum Streckencheck – in Kooperation mit Fietsen Radcafé:

  • Datum: Samstag, 27. April 2024
  • Treffpunkt: Fietsen Radcafé
  • Start 108 km Runde: 10.00 Uhr
  • Start 58 km Runde: 11.00 Uhr

Hier kannst du dich anmelden:

Streckenführungen

58 km Runde (png)

108 km Runde (png)

____________________________________

58 km Runde (gpx-file zum download)

108 km Runde (gpx-file zum download)

Die Gewinner und Gewinnerinnen des Brezel Race Lang 2023

Die Gewinner und Gewinnerinnen des Brezel Race Lang 2023

Stuttgart – 16. Juli 2023

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen und Gewinner des Brezel Race Lang!
Die lange Strecke des Brezel Race führte über 110 km und rund 1.050 Höhenmeter. Ein Auf und Ab durch die Region, bevor es auf die Zielgerade im Zentrum von Stuttgart ging.

Die schnellsten Fahrer an diesem Sonntag waren:

  1. Nico Peller
  2. Maximilian Fink
  3. Timo König

Die schnellsten Frauen:

  1. Noemi Berliner
  2. Magdalena Vollmer
  3. Eva Großmann

Alle Ergebnisse im Überblick finden Sie hier.

© Bild: Björn Hänssler

Die Gewinner und Gewinnerinnen des Brezel Race Kurz 2023

Die Gewinner und Gewinnerinnen des Brezel Race Kurz 2023

Stuttgart – 16. Juli 2023

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen und Gewinner des Brezel Race Kurz!
Die Brezel Racer fuhren auf der kurzen Distanz über 62 km mit rund 500 Höhenmeter.

Die schnellsten Fahrer an diesem Sonntag waren:

  1. Malte Rehwald
  2. Pascal Bachofer
  3. Marvin Sonntag

Die schnellsten Frauen:

  1. Naomi Wurzinger
  2. Emma Schülke
  3. Vanessa Grau

Alle Ergebnisse im Überblick finden Sie hier.

Siegerinnen des Brezel Race Kurz

© Bilder: Björn Hänssler

Expo 2023 auf dem Marienplatz in Stuttgart

Expo 2023 auf dem Marienplatz in Stuttgart

Hinweis: Bild zeigt die Expo-Situation am Sonntag.

Stuttgart – 11. Juli 2023

Die Expo zum Brezel Race Stuttgart & Region powered by ADAC und Women’s Cycling Grand Prix Stuttgart & Region ist am Samstag, den 15. Juli, und Sonntag, den 16. Juli, auf dem Marienplatz im Stuttgarter Süden für alle Besucher kostenfrei geöffnet.

Am Samstag findet die Expo mit der Startunterlagenausgabe von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Am Veranstaltungssonntag ist die Expo von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr für alle Besucher geöffnet. Die Besuchenden können sich auf viele verschiedenen Aussteller mit vielen interessanten Ständen freuen:

  • ADAC Fahrradparcours am Österreichischen Platz für Kinder
  • kostenloser Fahrradcheck beim ADAC für Nichtmitglieder und Mitglieder des ADAC
  • Skoda Road Show
  • Gewinnspiele und Attraktionen u. a. durch Bioracer und mit Smoothiebike
  • Ein SUV (Solar using vehicle) der Stadtwerke Stuttgart,
  • Bürger Maultaschen sowie Getränkestand und Kaffeeangebot von La Marzocco und Maglia nera
  • Bühnenprogramm durch Tour Ginkgo
  • „Tour de France“-Übertragung im Anschluss an die Siegerehrung des Women’s Cycling Grand Prix Stuttgart & Region
  • u. v. m.

Am besten reisen Sie zur Veranstaltung mit dem ÖPNV und / oder dem Fahrrad an. Wir haben extra auf der Expo für Sie einen gesicherten Green Pedal Fahrradparkplatz eingerichtet. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Green Pedal.

Green Pedal beim Women’s Cycling Grand Prix Stuttgart & Region und Brezel Race Stuttgart & Region powered by ADAC 2023

Green Pedal beim Women’s Cycling Grand Prix Stuttgart & Region und Brezel Race Stuttgart & Region powered by ADAC 2023

Stuttgart – 5. Juli 2023

Als Veranstalter planen wir in den zehn Handlungsfeldern über 80 Maßnahmen umzusetzen, die das Event klimafreundlicher ausrichten. Das gelingt uns als Veranstalter jedoch nicht alleine. Deswegen der klare Appel an Sie: Machen auch Sie das Event grüner! Nur zusammen schaffen wir es die Radsportveranstaltungen am 16. Juli 2023 klimafreundlicher zu gestalten.

Wie können Sie einen Beitrag leisten, damit der Women’s Cycling Grand Prix Stuttgart & Region und das Brezel Race Stuttgart & Region powered by ADAC 2023 klimafreundlicher wird? Wir haben für Sie ein paar konkrete Maßnahmen, wie das gelingen kann. Außerdem geben wir als Veranstalter einen Einblick zu dem, was wir leisten, damit die Radsportveranstaltungen grüner werden. 

Mehr dazu unter Green Pedal.